Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
X
  GO

Wie?

  • Schreibe in die Mitte eines Blattes den Ausgangsbegriff.
  • Zu jedem Buchstaben notierst du nun Wort-Assoziationen auf
     

Erklärung:
Die KaWa-Technik wurde von Vera F. Birkenbihl entwickelt.
Das Wort-Bild KaWa steht für Kreatives Analoggraffiti Wort Assoziationen.
Frau Birkenbihl nennt die Methode auch
Analograffiti©
Die Technik soll uns dazu animieren mit einem Stift (Graffiti) in der Hand zu denken (analoges Denken).

Hier findest du ein Erklär-Video von Vera F. Birkenbihl:
https://www.youtube.com/watch?v=oibe5kpKBgY